Datenschutzerklärung


Ariane Göbel
Sigmaringer Straße 1
D-10713 Berlin
E-Mail: datenschutz@qap-goebel.de

Rechtliche Grundlagen

Die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten befinden sich in der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Allgemeine Informationen

Die Nutzung dieser Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Sofern Sie mit uns in Kontakt treten möchten (z. B. durch Nutzung unserer E-Mail-Adresse), geschieht dies auf freiwilliger Basis. Ihre Kontaktdaten werden in einem solchen Fall für die Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie für evtl. später auftretende Anschlussfragen unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben gespeichert. Sie werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung der auf dieser Webseite veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Erbringung kostenpflichtiger Dienstleistungen

Sofern wir kostenpflichtige Dienstleistungen für Sie erbringen, werden in der Regel weitere Daten abgefragt und unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen gespeichert.

Logfiles / Nutzung von 1&1 WebAnalytics

Beim Besuch unserer Webseite werden durch den Webspace-Provider automatisch Daten erfasst (sog. Logdateien / Logfiles), z. B. IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, vom Besucher verwendetes Betriebssystem und Browser, zuvor besuchte Webseite, Verweildauer, Anzahl der besuchten Seiten sowie die zuletzt besuchte Seite. Diese Daten werden für statische Auswertungen mit dem Auswertetool 1&1 WebAnalytics der 1&1 Internet SE genutzt.

1&1 WebAnalytics verwendet keine Cookies. Die Daten werden in anonymisierter Form gespeichert und können nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Wir behalten uns allerdings vor, diese Daten ggf. im Nachhinein zu prüfen, sofern konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung vorliegen.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht,

  • auf Antrag Auskunft zu erhalten über Ihre personenbezogenen Daten, die bei uns gespeichert sind
  • unrichtige Daten ändern bzw. berichtigen zu lassen
  • Ihre personenbezogenen Daten sperren bzw. löschen zu lassen (sofern dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht widerspricht)
  • eine evtl. erteilte Einwilligungserklärung bzgl. der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen
  • sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt

Stand der Datenschutzerklärung: Mai 2018

xing btn

Ariane Göbel

Apothekerin, sachkundige
Person nach AMG